SCHWÄTZ SCHWÄBISCH!
für den Erhalt der schwäbischen Sprachkultur

Dohanna kosch de verewiga!

Gäschdebiachle

6 Einträge auf 2 Seiten
Gabi Schneider
16.09.2021 13:20:26
It gmault isch gnuag globd.
Heiko Schwämmle
31.03.2021 07:00:28
ned schlechd - gfallt mer di Seida.
Hen dr schee gmacht
Grischdiene Räbmann
14.09.2020 15:33:29
Jetz legg mi no am Arsch, so äbbes Witzigs han I em Netz au no ned gsäh. Mached no so weidr. Schee wäred au Bleggla ond Schreibhefdla, Kulis ond Beistefd, halt so Kram fürs Bürro ond Schual. Ond am beschda glei mid mehr von dene glasse Schbrich druff.
Didi Treutner
06.09.2020 21:37:11
Ih fend des so schee, dass du di für den Erhald von dr schwäbischa sproch eisetza duarsch. Ih hann au ah Indernetseide , wenn de wilsch, kosch mol neigugga.
www.Teckblicker.der
Sisch hald älles auf Hochdeidsch gschrieba.
Schaal
18.07.2020 14:08:40
Ha des isch subbr.
Mached weider so. Dia Schbrich send echd guad.
Anzeigen: 5  10
 
 
 
 
E-Mail
Anruf
Instagram